Häufig gestellte Fragen - FAQ

Fragen und Antworten - Frequently Asked Questions 

 


Ist eine Handpan schwer zu spielen / erlernen?

Nein! Eine Handpan ist auf jeden Fall einer der leichtesten zu erlernenden Instrumente!
Im wesentlichen zeigt sich das Spiel auf der Handpan durch einfache, selbsteingeübte Spielmuster, aber vor allem durch das freie intuitive "aus dem Bauch heraus"- Spiel.
Unterricht oder Workshops sind nicht nötig um das Instrument zu erlernen. So wie man es von anderen Instrumenten her kennt, benötigt man dazu keine jahrelange Schule. 
Luft nach oben geht natürlich immer, aber das nimmt dieses ungezwungene, schöne einfach-mal-so-spielen-Gefühl weg.  
 


Braucht man für die Handpan Musik-Kenntnisse? 

Wir können sagen, dass ca. 70% der Leute die sich das Instrument zulegen, kein anderes Instrument vorher gespielt haben.
Es ist ganz normal dass man sich dieses Instrument als Musikanfänger nähert, man benötigt ja auch keine Musikschule bzw. Musikkenntnisse, man muss keine Noten lesen können usw.
Das Einzige was etwas Übung benötigt ist der Anschlag, also wie man die Tonfläche zum schwingen bringt. Das ist eigentlich nur ein kurzes anschlagen mit einem Finger.
Manche können das sofort, manche brauchen ein paar Minuten, manche ein paar Tage - völlig unterschiedlich und individuell.
Aber uns ist noch kein Fall vorgekommen, bei dem es auch nach langer Zeit noch nicht geklappt hat - aber selbst dafür gäbe es dann noch eine Lösung. ;-) 
 
 


Verstimmen sich unsere Handpans mit der Zeit?

Nein, auf keinen Fall von alleine wie z.B. bei Saiteninstrumenten. 
Wann, bzw. ob überhaupt sich unsere Instrumente verstimmen hängt von der Art des Umgangs ab. (klar, wenn ein Ziegelstein auf die Handpan fällt, dann könnte sich was verstimmt haben - passiert nur nicht so oft. ;-)
Es könnte passieren, wenn man ein aggressiver Spieler ist, dass sich die Handpan mit der Zeit verstimmt. Das ist bei Allen Handpans so, nur unterschiedlich stark. Minderwertige Handpans verstimmen sich meist natürlich schneller als hochwertige. 
Mit gewissen Tricks sind wir in der Lage, die Tonstabiltät während des Stimmens zu prüfen und einzustellen - wir haben nicht viel zum Nachstimmen. :-) 

 

 


Was passiert wenn ein Missgeschick bzw. ein Unfall passiert?


Natürlich ein Fall für uns. Das kann jeden mal passieren! Solange das Instrument nicht Eifelturm-hoch herunterstürzt, sollte man es noch wieder gerade biegen können - zumindest was das klangliche angeht.
Optische Schäden bleiben meist erhalten - aber dann hat die Handpan eine zusätzliche Geschichte, wenn Neugierige fragen.

 


Ist Rost ein Thema?


Bei uns nicht! Wir haben uns vom Rost-Problem erfolgreich verabschieden können.
Die Edelstahl Modelle rosten auf natürlicher Weise schon nicht, da dies eine spezielle Stahl-Legierung ist.
Unsere nitrierten Instrumente werden mit einem patentierten Rostschutzverfahren nitriert und sind so ebenfalls vor Rost geschützt. Dabei ist das keine normale Nitrierung, die trotzdem rosten könnte oder noch Öle benötigt wie es hier und da mal vorkommt.

 


Wie ist eine Handpan von uns zu pflegen?


Wir sind so froh dass es bei uns so einfach ist: Man benötigt Wasser, ein Mikrofasertuch und ein Tuch zum trocknen - fertig!
Das reicht um Flecken zu entfernen bzw. zu vermeiden.
Man braucht keine Chemie, teure Pflegemittel oder schmieriges Öl - wer möchte kann es aber auch trotzdem nutzen, nötig ist es nicht.


 


Wie finde ich heraus welche Stimmung zu mir passt?


Manchen fällt es leichter, dem Anderen schwerer - wir können helfen!
Man kann sich unsere Klangbeispiele anhören oder auch welche aus Youtube - wir können alle Stimmungen bauen die möglich sind, nicht nur unsere Auserwählten.
Geschmäcker sind nunmal unterschiedlich.
Aber auch schon ein Austausch per Mail oder bei einem Gespräch können wir schon einige Indizien herausfinden, die die Auswahl schonmal beschränkt oder mit etwas Glück gleich einen Volltreffer erzielt.
Eine Anleitung, wie es auf zwei unterschiedlichen Wegen funktionieren könnte, findet man hier -->  Neue Seite öffnen zum Stimmungs-Herausfinden


 


Was ist wenn ich nach dem Kauf unzufrieden bin?


Bei uns gibt es keine Bauchsschmerzen, 14 Tage kann man sich nach Erhalt der Handpan Zeit lassen und immer noch entscheiden.
So kann man auch erstmal in Ruhe ausprobieren und dem Ganzen seine Zeit lassen.


 


Gibt es günstigere Handpans mit z.B. Mängel?


Zum Glück passiert das sehr selten das mal etwas nicht klappt oder man einfach einen schlechten Tag beim Bau gehabt hat - wir sind ja auch nur Menschen. ;-)
Wenn überhaupt können optische Mängel auftreten die dann rabbatiert werden, wenn ein Ton klanglich aber nicht passt wird es als Eingangsschild umfunktioniert - mit schlechten Klängen hat man nunmal weniger Spaß und das möchten wir niemandem antun.
Wir geben uns größte Mühe beste Klangqualität zu formen, schlechteres durchzuwinken fühlt sich nicht gut an..
Eventuell machen wir eine "Fundgrube" auf unserer Webseite, die dann solche Angebote listet - ansonsten einfach mal bei uns nachfragen.


 

Ich habe eine Fremd-Handpan zum Nachstimmen, stimmt und überprüft ihr die auch?


Das hängt ganz davon ab welcher Hersteller das ist bzw. wieviel Mühe sich der Erbauer gegeben hat und welche Stimmtechnik er beherrscht.
Bei einigen bzw. unbekannten Herstellern (keine Marke bzw. es steht nichts auf der Handpan) kann man das erst sagen wenn wir die Handpan in der Hand haben bzw. den Hammer anlegen. 
Es gibt auch Exemplare, die sind zum Nachstimmen einfach nicht gemacht. Um diese vernünftig stimmen zu können, müsste man die Handpan wieder auseinander nehmen, bearbeiten und stimmen, wieder zusammenkleben und nochmal stimmen - ein riesiger Aufwand.
Meistens funktioniert das aber und wenn die Handpan einigermaßen Qualität hat, machen wir das auch gerne.